Bio-Rindfleisch.

Wir bei Friland glauben, dass sich die ökologische Aufzucht und Haltung der Tiere in der Qualität und dem Geschmack des Bio-Fleisches wiederspiegelt. Unser gesamtes Bio-Rindfleisch stammt von Tieren, die in Dänemark geboren, aufgezogen und geschlachtet wurden.

Unser Vieh kann in den Sommermonaten frei auf den grünen Feldern grasen und während ihres gesamten Lebens haben die Tiere Zugang zu frischer Luft.

Bio-Rindfleisch aus Dänemark.

Unsere Bio-Rinder haben den ganzen Sommer über Zugang zur Weide und über die Wintermonate ziehen Sie in die Ställe mit jeder Menge Bewegungsfreiheit. Das Futter ist 100% biologisch und frei von GVO. Das Futter stammt von unbehandelten Feldern, die nicht mit Düngemitteln oder anderen chemischen Substanzen behandelt werden. Der Dünger für die Felder wird meistens von den Tieren selbst gewonnen, womit die Tiere somit ein Teil des natürlichen und ökologischen Kreislaufes auf dem Bauernhof sind, auf dem sie leben.

  • Ganzjährig Bewegungsfreiheit.
  • In den Sommermonaten Zugang zur Weide.
  • Im Winter ausreichend Bewegungsmöglichkeiten im Stall.
  • In Dänemark geboren, aufgewachsen und geschlachtet.
Unsere Rindfleischzerlegung in Holsted.

Seit 2020

Ist unser Bio-Rindfleisch aus Dänemark mit dem staatlichen Tierwohlsiegel gekennzeichnet - "2 Herzen" für noch mehr Tierwohl!

Bedre Dyrevelfærd

Weitere Informationen zum staatliches Tierwohllabel.

Das Ziel der staatlichen Tierwolsiegel ist die Verbesserung des Tierwohls. Die zentralen Bedingungen des Tierwohlsiegels wurden von Tierwohlexperten der dänischen Veterinär-und Lebensmittelbehörde ausgewählt. Diese grundlegenden Kriterien erfüllen Bedingungen die aktuelle rechtlichen Voraussetzungen übertreffen.